11 Tage Indien und Sri Lanka Highlights Reise

Delhi, Agra, Jaipur, Colombo, Negombo, Dambulla, Sigiriya

Reisekode: TATDE-Indien-03

Reisetyp: Private Tour

Preis ab: Auf Anfrage Kostenlose Anfrage

Reiseschwerpunkte

  • Tief kulturelle Entdeckungstour im indischen Goldenen Dreieck.
  • Erstaunt über das UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Genießen Sie die landschaftlich reizvolle Reise zum Kulturdreieck in Sri Lanka.
  • Erleben Sie den kulturellen Unterschied zwischen Indien und Sri Lanka.

Reisenverlauf Preisdetails

Alles erweitern

Tag 1Ankunft Delhi

Transfer zum Hotel

Verpflegung: keine Mahlzeiten

Empfohlenes Hotel: in Delhi

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Delhi werden Sie von unserem lokalen Reiseleiter abgeholt und zum Hotel gebracht. Hier können Sie sich gut ausruhen, um den Jetlag zu überwinden.

Rotes Fort

Tag 2Delhi

Jama Masjid, Rotes Fort, Khari Baoli Gewürzmarkt, Raj Ghat, Qutb Minar, Humayuns Grab, Indien Tor

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Delhi

Nach einem Freizeitfrühstück machen wir eine Stadtrundfahrt durch Delhi. Altes Delhi wurde von Delhi Mughal Emperors entwickelt und hier besuchen wir Jama Masijid, eine der größten Moscheen in Indien. Wir werden auch das Rote Fort, den berühmten Gewürzmarkt Chandni Chowk und Khari Baoli besuchen.

Nach dem Mittagessen werden wir Raj Ghat, das Denkmal, das den Ort von Gandhis Einäscherung im Jahr 1948 markiert, und dann weiter nach Süd-Delhi fahren, das nicht nur in Delhi, sondern in ganz Indien als das nobelste Gebiet gilt. Hier besuchen wir Qutab Minar und Humayuns Grab, die beide zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und ein schönes Beispiel für die mogulische und islamische Architektur von Delhi sind. Inzwischen ist Raj Ghat die Ruhestätte von Mahatma Gandhi.

Am Abend, bevor wir zu unserem Hotel zurückkehren, besuchen wir das Indien Tor, ein Denkmal, das an indische Soldaten aus allen indischen Bundesstaaten erinnert, die ihre Lebern für diese große Nation gegeben haben. Zum Abendessen erreichen wir wieder das Hotel.

Qutab Minar

Tag 3Delhi - Agra

Mehtab Bagh

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Agra

Heute fahren wir nach einem Freizeitfrühstück im Hotel 3-4 Stunden mit der Schnellstraße nach Agra. Gegen Mittag checken wir in einem reservierten Hotel in Agra ein und besuchen Mehtab Bagh, einen wunderschönen üppig grünen Garten im Rotes Fort Agra. Nachts kehren wir zum Hotel zurück.

Agra Fort

Tag 4Agra - Jaipur

Taj Mahal, Agra Fort, Fatehpur Sikri

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Jaipur

Heute werden wir endlich Taj Mahal besuchen, um eine Führung von innen zu machen. Taj Mahal wurde 1630 vom Mogulkaiser Shahjahan für seine Liebeskönigin Mumtaz Mahal erbaut und hat eine majestätische Kraft, um alle anzulocken, die Indien zum ersten Mal besuchen. Danach kehren wir zum Frühstück ins Hotel zurück und fahren dann in Richtung Agra Fort. Ihr Führer wird die Geschichte der Festung teilen. Nach dem Mittagessen fahren wir in Richtung Jaipur und besuchen unterwegs Fatehpur Sikri. Nachts erreichen wir Jaipur und checken im reservierten Hotel ein.

Taj Mahal

Tag 5Jaipur

Amber Fort, Jal Mahal, Stadtpalast, Hawa Mahal, Jantar Mantar

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Jaipur

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir weiter in Richtung Amber Fort, das einst die Hauptstadt von Rajasthan war. Dann besuchen wir das Jal Mahal im Man Sagar See.

Am Nachmittag können wir den Stadtpalast des Maharadschas und später den Jantar Mantar besuchen, der von Rajput König Sawai Jai Singh erbaut wurde. Bevor wir zum Hotel zurückkehren, besuchen wir das Hawa Mahal. Es wurde für die königlichen Damen gebaut, um die Prozessionen auf der Straße zu sehen, ohne gesehen zu werden.

Amber Fort

Tag 6Jaipur- Delhi

Fünfstündige Fahrt zurück nach Neu Delhi

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Delhi

Nach dem Frühstück fahren wir 5 Stunden zurück nach Neu Delhi. Checken Sie nach Ihrer Ankunft in Delhi im Hotel ein und genießen Sie Ihre Ruhezeit.

Jal-Mahal in Jaipur

Tag 7Delhi – Colombo

Transferservice zum Flughafen und Hotel

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Negombo

Transfer zum Flughafen für den Flug zum internationalen Flughafen Colombo Bandaranaike. Sie treffen Ihren privaten Fahrerführer und werden zu Ihrem Hotel in Negombo gebracht, einer Küstenstadt, die nur 20 Minuten vom Flughafen entfernt ist.

Stadtblick Colombos

Tag 8Negombo - Dambulla – Sigiriya

Negombo Fischmarkt, Lellama, Holländischer Kanal, Dambulla Höhlentempel

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Sigiriya

Wachen Sie früh auf und erleben Sie die Action auf dem Negombo-Fischmarkt. Weben Sie sich durch Stände voller Haie, Tintenfische, Barrakudas und unerhörter Meerestiere, während die Verkäufer ihre Waren ausrufen, und erhalten Sie einen großartigen Einblick in den lokalen Handel. Besuchen Sie später Lellama, das Fischerdorf, Dutch Cannel und studieren Sie das Bewässerungssystem.

Später fahren Sie in Richtung des reichen Kulturdreiecks des Landes (ca. 4,5 Stunden).

Sobald Sie in Dambulla angekommen sind, können Sie mit dem berühmten Dambulla-Höhlentempel beginnen, in dem sich viele großartige Buddha-Figuren und Felsmalereien aus dem 2. Jahrhundert vor Christus befinden. Dambulla, eine riesige isolierte Felsmasse, ist bekannt für seine reich bemalten Höhlentempel. Nehmen Sie sich Zeit, um alle 05 Höhlen zu besuchen.

Dambulla Höhlentempel

Tag 9Sigiriya - Kandy

Sigiriya Felsenfestung, Gewürzgarten, Kandy Basar, Tempel der Zahnreliquie

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Kandy

Am Morgen steigt das Sonnenlicht auf die Sigiriya Felsenfestung aus dem 5. Jahrhundert, die zum Weltkulturerbe gehört und von König Kashyapa (477 - 495 n. Chr.) erbaut wurde. Der Lion Rock ist eine Zitadelle von ungewöhnlicher Schönheit, die sich 200 Meter aus dem Buschdschungel erhebt. Ein Wassergraben, ein Wall und weitläufige Gärten, einschließlich der heutigen Mittelwassergärten, umrunden die Basis des Felsens. Besuchen Sie die weltberühmten Fresken der Heavenly Maidens von Sigiriya, die sich in einer geschützten Felsentasche befinden, die über eine Wendeltreppe erreicht wird. Später fahren Sie nach Kandy, der gesegneten Stadt (ca. 3,5 Stunden).

Unterwegs besuchen Sie den Gewürzgarten. Dieser Garten ist ein herrlicher Halt. Seit Jahrhunderten gehören Gewürze zu den berühmtesten Exportgütern Sri Lankas. Gewürze wie Zimt, Ingwer, Vanille, Pfeffer und Kardamom werden in Hausgärten als Hausindustrie angebaut und nicht nur zum Würzen von Lebensmitteln, sondern auch als Hausmittel verwendet. Kandy ist ein großartiger Ort, um Souvenirs einzukaufen und die reiche Kultur kennenzulernen. Besuchen Sie den Kandy Bazaar, das Kunst- und Handwerkszentrum und die Batikfabrik und sehen Sie den lokalen Lebensstil der Menschen in Sri Lanka.

Am Abend erleben Sie die traditionelle Tanzperformance und besuchen den heiligsten Tempel auf traditionelle srilankische Weise.

Dies ist eine der berühmtesten Abendveranstaltungen in dieser Stadt des Kulturerbes und ein wichtiger Höhepunkt jeder Reise. Ab dem Abend fasziniert die Show Ihre Ohren und Augen mit spektakulären Darstellungen lokaler Kultur und Kunst. Erwarten Sie Schlagzeuger, Feuertänzer und mehr in einem kulturellen Spektakel, das Sie nicht verpassen sollten.

Der nächste Besuch im Tempel der Zahnreliquien - Sri Lankas heiligster buddhistischer Schrein, das Puja-Ritual im Tempel mit all den Fanfaren, Trommeln, Trompeten und bunten Mönchen zeigt Ihnen auf jeden Fall, wie besonders und spirituell wichtig der Tempel für Sri Lanka ist. Die heilige Stadt Kandy ist ein weiteres Weltkulturerbe in Sri Lanka, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Besondere Hinweise:

1. Die Kulturshow ist von 17.00 bis 18.00 Uhr auf der Bühne.

2. Um das Tempelgelände zu betreten, müssen Frauen lange Ärmel und einen Rock oder eine Hose an den Knöcheln tragen. Männer müssen lange Hosen tragen, müssen auch entfernt werden, Schal, Hüte, Slipper.

Sigiriya Rock Fortress

Tag 10Kandy - Colombo

Giragama Teeplantage

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Kandy

Am Morgen fahren Sie weiter nach Colombo, dem Handelszentrum von Sri Lanka (ca. 3,5-4 Stunden). Unterwegs besuchen Sie die Giragama Teeplantage und eine Teefabrik, in der der weltweit beste Ceylon-Tee hergestellt wird. Nachdem Sie sich mit dem Herstellungsprozess von Tee vertraut gemacht haben, können Sie praktische Erfahrungen mit der Teepflückung sammeln und vergessen Sie nicht, in der Fabrik eine Tasse reinen Ceylon-Tees zu trinken. Weiterfahrt nach Colombo.

Nach Ihrer Ankunft in Colombo genießen Sie Ihren Abend mit einer High-Tea-Zeit. High Tea ist eine typisch srilankische Besessenheit. Die Vorstellung von Sri Lankas kolonialem Charme der High Tea-Zeit ist sehr beliebt. Weniger über Tee als vielmehr über einen stetigen Strom von Gesprächen und Süßwaren, es ist ein gehobenes Tête-à-Tête mit Leckereien, Süßigkeiten und anderen Köstlichkeiten.

Zahnrelikt

Tag 11Abfahrt Colombo

Transfer zum Flughafen

Verpflegung: Frühstück

Nach dem Auschecken bringen wir Sie zum Abflug zum internationalen Flughafen Bandaranaike.

Service endet

Beachten:
Aufgrund der Unsicherheiten dieser Reise, wie z. B. besondere örtliche Bedingungen, Änderungen des Übernachtungspreises usw., muss die Reise maßgeschneidert sein und der Preis ist auf Anfrage. Bitte teilen Sie uns im Voraus Ihre Gruppeninformationen mit, einschließlich Abflugdatum, Anzahl der Personen und anderen individuellen Bedürfnissen. Diese sind hilfreich, um ein passendes Programm und den richtigen Preis zu erarbeiten.

Empfohlene Reisen

18 Tage China, Nepal & Indien Erkundung Reise

Peking, Xian, Lhasa, Kathmandu, Nagarkot, Delhi, Jaipur, Agra, Delhi

Anpassen Kostenlose Anfrage