4 Tage Nepal Highlights Reise

Kathmandu, Nagarkot

Reisekode: TATDE-Nepal-02

Reisetyp: Private Tour

Preis ab: Auf Anfrage Kostenlose Anfrage

Reiseschwerpunkte

  • Gut gestaltete Nepal-Tour mit Kathmandu-Tal und Nagakot.
  • Betäubt von Kulturwundern und Welterbe und der wunderbaren Landschaft in Nepal.
  • Genießen Sie den Sonnenuntergang und den Sonnenaufgang über dem Himalaya.

Reisenverlauf Preisdetails

Alles erweitern

Tag 1Ankunft Kathmandu

Transferservice zum Hotel

Verpflegung: keine Mahlzeiten

Empfohlenes Hotel: in Kathmandu

Bei Ihrer Ankunft werden Sie von unserem lokalen Reiseleiter am Ausgang des Flughafens Kathmandu begrüßt, der nur etwa 7 bis 10 km von der Innenstadt von Kathmandu entfernt liegt. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert 20 bis 30 Minuten. Nehmen Sie Begrüßungsgetränke zu sich und checken Sie ein. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie die nahe gelegenen Märkte selbst besuchen.

Nach dem Einchecken besuchen Sie den Boudhanath Tempel. Wenn die Zeit es nicht zulässt, wird dies am letzten Tag vor der Abreise vereinbart.

Pashupatinath-Tempel

Tag 2Kathmandu - Nagarkot

Patan Durbar Platz, Bhaktapur Durbar Platz, Löwentor-Datierung, Goldenes Tor, Palast der fünfundfünfzig Fenster, Nagarkot

Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Empfohlenes Hotel: in Kathmandu

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie 5 km südöstlich von Kathmandu nach Patan, der Stadt der schönen Künste. Patan ist voller hinduistischer Tempel und buddhistischer Denkmäler. Die Vielfalt der mittelalterlichen Kultur, die sowohl den Hinduismus als auch den Buddhismus gedeihen ließ, hat den heutigen Besuchern ein reiches Erbe beeindruckender Sehenswürdigkeiten hinterlassen, wie zum Beispiel den Patan Durbar Platz - den alten Palast der mittelalterlichen Herrscher von Patan, Krishna Mandir, Hiranya Varna Mahavihar, Mahaboudha, Patan Industrial Estate, bekannt für Kunsthandwerk wie Holzschnitzereien, Metallarbeiten, handgewebte Wollteppiche und Dankesgemälde. Es gibt eine Einkaufspassage, in der Kunsthandwerk ausgestellt ist.

Am Nachmittag fahren Sie zum Bhaktapur Durbar Platz, dem Platz vor dem königlichen Palast des alten Bhaktapur Kingdom, einem der drei Durbar-Plätze im Kathmandu-Tal in Nepal, die alle zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Dann besuchen Sie die besten Orte in Bhaktapur, wie die Löwentor-Datierung, das Goldene Tor, den Palast mit fünfundfünfzig Fenstern, die Statue des Königs Bhupatindra Malla, den Batsala Devi-Tempel usw.

Nehmen Sie am späten Nachmittag eine kurze Fahrt von etwa 20 Minuten nach Nagarkot, einem der nächsten und berühmtesten Aussichtspunkte auf die Berge von Kathmandu. Genießen Sie den Sonnenuntergang über dem Himalaya. Das Panorama der wichtigsten Gipfel des Himalaya im Osten Nepals, einschließlich Sagarmatha (Mt. Everest - wenn das Wetter es zulässt), kann von hier aus gesehen werden. Der Himalaya gipfelt wie Manaslu (8463 in). Ganesh Hinial (7111 Zoll), Langtang (7246 Zoll), Choba Bhanre (6016 Zoll), Gaurishanker (7134 m) und Nummer (6957 Zoll) sind auch von Nagarkot aus deutlich zu sehen. Nach dem Einchecken genießen Sie den Sonnenuntergang und spazieren durch das Hotel.

Nagarkot Berg

Tag 3Nagarkot - Kathmandu

Sonnenaufgang und Himalaya Bergblick, Pashupatinath Tempel, Guheswari Tempel, Swayanmbhunath Tempel, Kathmandu Durbar Platz

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Kathmandu

Am frühen Morgen genießen Sie Sonnenaufgang und Blick auf die Berge. Sie können wählen, ob Sie zum Aussichtsturm gehen möchten, der nur 30 Minuten zu Fuß (3 km) entfernt ist. Von hier aus können Sie mehr Gebiete einschließlich der Berge (Höhe 2175 m) sehen.

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kathmandu. Besuchen Sie am Nachmittag den Pashupatinath-Tempel, den heiligsten der Hindu-Tempel in Nepal. Guheswari-Tempel, ein historischer und heiliger Tempel von Guheswari. Nur Hindus dürfen den Tempelhof sowie den Swayambhunath-Tempel, den ältesten buddhistischen Schrein, betreten. Wenn man von hier aus nach Osten schaut, sieht man das fast gesamte Kathmandu-Tal, das sich unten ausbreitet. Der Kathmandu Durbar Platz oder der Hanuman Dhoka Durbar Platz ist der Platz vor dem alten königlichen Palast des damaligen Kathmandu Kingdom. Auf dem Platz wimmelt es nur so von Leben als Kindertouristen des Verkäufers und anderen, die sich um den Tempel der lebenden Göttin Kumari drängten.

Besuchen Sie schließlich Kasthamandup, einen Tempel, der aus einem einzigen Baum gebaut wurde, von dem der Kathmandu seinen Namen hat. Dann Transfer zum Hotel. Wenn Sie Kathmandu näher kennenlernen möchten, können Sie die nahe gelegenen lokalen Märkte auf eigene Faust besuchen oder Thamel, ein Touristenviertel von Kathmandu, besuchen. Thamel ist bis spät in den späten Abend voller Aktivität. Es ist nur 10 Gehminuten vom Zentrum von Kathmandu entfernt und doch völlig anders als der Rest der Stadt.

Kathmandu Durbar Platz

Tag 4Abfahrt Kathmandu

Transferservice zum Flughafen

Verpflegung: Frühstück

Frei auf eigene Faust vor dem Transfer zum Flughafen, um Ihren Heimatflug oder Flug zu Ihrem nächsten Ziel zu erreichen.

Service endet

Beachten:
Aufgrund der Unsicherheiten dieser Reise, wie z. B. besondere örtliche Bedingungen, Änderungen des Übernachtungspreises usw., muss die Reise maßgeschneidert sein und der Preis ist auf Anfrage. Bitte teilen Sie uns im Voraus Ihre Gruppeninformationen mit, einschließlich Abflugdatum, Anzahl der Personen und anderen individuellen Bedürfnissen. Diese sind hilfreich, um ein passendes Programm und den richtigen Preis zu erarbeiten.

Anpassen Kostenlose Anfrage
0.0870s