7 Tage Klassische Japan Reise

Tokio, Hakone, Kyoto, Nara, Osaka

Reisekode: TATDE-Japan-02

Reisetyp: Private Tour

Preis ab: Auf Anfrage Kostenlose Anfrage

Reiseschwerpunkte

  • Probieren Sie authentisches lokales Essen in lokalen Restaurants.
  • Nehmen Sie den öffentlichen Transfer, um Japan flexibel zu erkunden.
  • Besuchen Sie das Welterbe wie den Berg. Fuji und Kinkakuji Tempel.

Reisenverlauf Preisdetails

Alles erweitern

Tag 1Ankunft Tokio

Transferservice zum Hotel auf Sharing-Basis

Verpflegung: keine Mahlzeiten

Empfohlenes Hotel: in Tokio

Willkommen in Japan! Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Narita / Haneda treffen Sie unseren englischsprachigen Fahrer mit Namensschild am Flughafenausgang. Vielen Dank, dass Sie das Fahrzeug auf Sharing-Basis direkt zum Hotel bringen. Nach dem Check-in steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Anmerkungen:

1. Transferservice: auf Sharing-Basis

2. Abholservice: 30 Minuten nach der tatsächlichen Ankunftszeit des Fluges. Die maximale Wartezeit beträgt eine Stunde.

3. Die Ankunftszeit des Flughafens sollte zwischen 08:00 und 20:00 Uhr liegen.

Stadtblick Tokios

Tag 2Tokio

Gruppenreise: Tokyo Tower, Meiji-Schrein, Ostgarten des Kaiserpalastes (falls geschlossen, Platz des Kaiserpalastes, stattdessen Doppelbrücke), Hama Rikyu-Garten, Sumida-Flusskreuzfahrt, Asakusa

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Tokio

Heute ist Ihre Zeit, um die Stadt Tokio zu erkunden. Beginnen Sie nach Ihrem frühen Frühstück im Hotel einen ganzen Tag, um die Stadt Tokio in einer Gruppe zu erkunden.

Die erste Station ist der Tokyo Tower (ca. 30 Minuten), von dem aus Sie von der Hauptbeobachtungsplattform aus ein Panorama auf Tokio genießen können. Dann zieht die Gruppe zum Meiji-Schrein (ca. 40 Minuten). Es ist ein schönes Beispiel japanischer Schreinarchitektur. Es liegt in einer ruhigen und malerischen Gegend. Vorbei am Akasaka Gästehaus und am National Diet Building besuchen wir den Ostgarten des Kaiserpalastes (ca. 40 Minuten) und genießen einen angenehmen Spaziergang durch den Garten, der ein Ort von historischem Interesse und landschaftlicher Schönheit ist. Fahren Sie dann durch das Einkaufsviertel Ginza und lassen Sie sich etwa 1 Stunde Zeit, um selbst ein typisch japanisches Mittagessen zu genießen.

Am Nachmittag besucht die Gruppe den Hama-Rikyu-Garten (ca. 40 Minuten), einen typischen Daimyo-Garten (japanischer Feudalherr) in der Edo-Zeit mit einem Gezeitenteich. Dann genießen wir eine Bootsfahrt auf dem Sumida Fluss vom Hinode Pier nach Asakusa, um eine harmonische Mischung aus altem und neuem Tokio zu sehen. In der Gegend von Asakusa besuchen wir den Asakusa Kannon Tempel und die Nakamise Einkaufsstraße, die das berühmte kulturelle Wahrzeichen in Tokio ist.

Dann fährt die Gruppe durch Kappabashi und kommt gegen 17: 45-18: 00 Uhr in Ueno und Akihabara an. Der Rückholservice zu dem Hotel, in dem Sie abgeholt wurden, ist verfügbar.

Anmerkungen:

1. Die Abholzeit für die Gruppe ist zwischen 07:30 und 08:50 Uhr morgens, der Abholservice hängt jedoch vom Hotel ab. Wenn sich Ihr Hotel nicht am Abholpunkt befindet, müssen Sie möglicherweise selbst zum nächsten Abholpunkt gehen.

2. Der Ostgarten des Kaiserpalastes ist oft montags und freitags geschlossen. Wann immer es geschlossen ist, wird die Gruppe arrangiert, stattdessen den Platz des Kaiserpalastes, die Doppelbrücke, zu besuchen und den inneren Wassergraben, 15 Fuß dicke Mauern und Kiefern zu sehen, die die 250 Morgen große Festung umgeben, die Heimat des Kaisers und der Kaiserin.

3. Der Rückholservice ist nur für das Hotel verfügbar, in dem Sie abgeholt werden. Der Rückholservice findet zwischen 18:00 und 20:00 Uhr statt.

Meiji-Schrein

Tag 3Tokio

Freier Tag

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Tokio

Heute ist ein freier Tag. Sie können die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Giza

Tag 4Tokio - Hakone - Kyoto

Gruppenreise: Fuji 5. Station (abhängig vom Zustand), Hakone Sky Gondara, Owkudani Tai, Kreuzfahrt am Ashi-See

Verpflegung: Frühstück und Mittagessen

Empfohlenes Hotel: in Kyoto

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel starten Sie eine ganztägige Gruppenreise zum Mt. Fuji & Hakone. Der Reisebus fährt ungefähr 150 Minuten und wir erreichen den Fuji Berg 2. Station, von der aus wir etwa eine halbe Stunde lang einen Panoramablick genießen konnten und Touristen von der spektakulären und atemberaubenden Aussicht über den Wolken begeistert sein werden. Dann genießen Touristen ihr eigenes Mittagessen in einem lokalen Restaurant in Gotemba.

Nach dem Mittagessen fahren wir mit der Hakone Sky Gondola und besuchen das Owakudani Tai. Sie haben auch die Möglichkeit, eine Bootsfahrt auf dem Ashi-See zu unternehmen, einem Kratersee entlang der Südwestwand der Caldera des Berges. Hakone, entstanden vor etwa 3.000 Jahren durch einen starken Vulkanausbruch. Es bietet eine Postkartenansicht des Berges. Fuji.

Dann werden Sie an der Odawara Station abgesetzt, wo Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Kyoto fahren. Nach der Ankunft am Bahnhof Kyoto ziehen Sie selbst in Ihr Hotel.

Anmerkungen:

1. Die Abholzeit für die Gruppe ist zwischen 07:30 und 08:50 Uhr morgens, der Abholservice hängt jedoch vom Hotel ab. Wenn sich Ihr Hotel nicht am Abholpunkt befindet, müssen Sie möglicherweise selbst zum nächsten Abholpunkt gehen.

2. Hakone Sky Gondola, Owakudani Tai oder Piratenbootfahrt auf dem Ashi-See können aufgrund von Wetterbedingungen, starkem Verkehr oder anderen betrieblichen Gründen weggelassen oder ersetzt werden. In solchen Fällen bringt Sie ein Reiseleiter von den folgenden alternativen Sehenswürdigkeiten zu einem oder zwei Orten. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Touren möglicherweise nicht storniert werden und der Tourpreis nicht erstattet wird. Alternative Sehenswürdigkeiten: Hakone Komagatake Ropeway, der Gipfel des Komagatake, Hakone Ashinoko (Ashi See) Bootsfahrt, Hakone Shrine, Hakone Check Point, Hakone Geo Museum, Narukawa Museum in Hakone, Bootsfahrt auf dem Kawaguchi Lake oder Kawaguchi Ropeway. Der Reiseleiter muss unter den gegebenen Umständen die beste Alternative festlegen.

3. Sie fahren bis zum höchstmöglichen Punkt, wenn die Straße bis zur 5. Station des Fujisan aufgrund von Schnee oder anderen Gründen gesperrt ist, wenn starker Verkehr erwartet wird oder die Tour zu spät ist. Auch unter diesen Umständen können die Touren nicht storniert werden und der Tourpreis wird nicht erstattet.

Fushimi Inari Taisha Schrein

Tag 5Kyoto

Gruppenreise: Nijo-jo-Schloss, Kinkaku-ji-Tempel, Kyoto-Kaiserpalast, Fushimi Inari Taisha-Schrein, Sanjusangen-do-Tempel, Kiyomizu-dera-Tempel

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Kyoto

Nach dem Frühstück im Hotel starten wir eine ganztägige Kyoto-Tour. Sie müssen den Reiseleiter am Tourschalter von Kyoto Avanti Sunrise treffen, indem Sie sich selbst treffen. Die Abfahrtszeit von Avantis Sunrise Tours Desk (Ausfahrt Kyoto Station Hachijo) um 08:30 Uhr. Sie müssen die Tour selbst an der Rezeption überprüfen. Dann nehmen Sie den Reisebus, um die Burg Nijo-jo (50 Minuten) zu besuchen, einst die kaiserliche Burg von Kyoto mit atemberaubenden Tamami-Räumen, in denen sich viele schöne Gemälde aus der Edo-Zeit befinden. Dann besuchen Sie den Kinkaku-ji-Tempel (45 Minuten), den bekanntesten Tempel Japans, der als UNESCO-Weltkulturerbe gilt. Der nächste Halt ist der Kaiserpalast von Kyoto (40 Minuten), bevor ein Mittagessen im japanischen Stil im lokalen Restaurant arrangiert wird.

Am Nachmittag besucht die Gruppe den Fushimi Inari Taisha-Schrein (30 Minuten), den Hauptschrein von etwa 30.000 Inari-Schreinen in ganz Japan und den Sanjusangen-do-Tempel (30 Minuten). Sanjusangendo ist ein einzigartiger und beeindruckender Tempel in Kyoto. Es stammt aus dem Jahr 1164 und ist berühmt für seine 1001 goldenen Statuen von Kannon, der Göttin der Barmherzigkeit. Vor dem Rücktransfer besuchen wir den Kiyomizu-dera-Tempel (70 Minuten), den ältesten Tempel in Kyoto, der für die Bühne des Kiyomizu bekannt ist. Es wurde 1994 als eines der Weltkulturerbestätten aufgeführt.

Touristen werden am Bahnhof von Kyoto abgesetzt und müssen selbst zum Hotel zurückkehren.

Kinkaku-ji Tempel

Tag 6Kyoto - Nara - Kyoto

Freie Morgenzeit, Gruppenreise: Todaiji-Tempel oder Nara-Park, Kasuga-Taisha-Schrein, Nara Nagomikan (Geschenkeladen)

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Kyoto

Wenn Sie im Hotel frühstücken, haben Sie einen freien Morgen, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Eine halbtägige Gruppenreise startet um 13:45 Uhr am Avanti Sunrise Tours Desk (Ausfahrt Kyoto Station Hachijo). Sie müssen die Tour selbst an der Rezeption überprüfen. Nehmen Sie dann einen Reisebus, um den Todaiji-Tempel durch den Nara-Garten zu besuchen. Der Kasuga Tasha Schrein ist ein weiteres Highlight in Nara, berühmt für seine Laternen, die von Gläubigen gespendet wurden. Nach einem Zwischenstopp in Nara Nagomikan (einem Geschenkeladen) wird die Gruppe nach Kyoto zurückkehren und am Bahnhof Kyoto abgesetzt. Touristen alleine zurück ins Hotel.

Nara Hirsch

Tag 7Abfahrt Tokio

Transfer zum Flughafen Kansai auf Sharing-Basis

Verpflegung: Frühstück

Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie auf gemeinsamer Basis zum internationalen Flughafen Kansai gebracht werden.

Anmerkungen:

1. Die Abflugzeit des Flughafens sollte zwischen 08:00 und 12:00 Uhr liegen

2. Die voraussichtliche Abholzeit beträgt 3,5 bis 4,5 Stunden vor Abflug der Passagiere.

Service endet

Beachten:
Aufgrund der Unsicherheiten dieser Reise, wie z. B. besondere örtliche Bedingungen, Änderungen des Übernachtungspreises usw., muss die Reise maßgeschneidert sein und der Preis ist auf Anfrage. Bitte teilen Sie uns im Voraus Ihre Gruppeninformationen mit, einschließlich Abflugdatum, Anzahl der Personen und anderen individuellen Bedürfnissen. Diese sind hilfreich, um ein passendes Programm und den richtigen Preis zu erarbeiten.

Empfohlene Reisen

Anpassen Kostenlose Anfrage