9 Tage Nordtadschikistan Erkundungstour

Duschanbe, Penjikent, Khujand, Duschanbe

Reisekode: TATDE-Tadschikistan-01

Reisetyp: Private Tour

Preis ab: Auf Anfrage Kostenlose Anfrage

Reiseschwerpunkte

  • Erfahren Sie mehr über das lokale Leben in den abgelegenen Bergen in Wandertour.
  • Erkunden Sie die wunderschöne Landschaft.
  • Verbringen Sie Zeit auf dem lokalen Basar.

Reisenverlauf Preisdetails

Alles erweitern

Tag 1Ankunft in Duschanbe

Transferservice zum Hotel, Nationalmuseum für Antiquitäten, Botanischer Garten, Siegespark

Verpflegung: Mittagessen, Abendessen

Empfohlenes Hotel: Hilton Dushanbe Hotel

 

Willkommen in Duschanbe! Duschanbe ist die größte Stadt Tadschikistans. Nach Ankunft am Flughafen werden Sie von unserem lokalen Reiseleiter begrüßt und zum Check-in in Ihr Hotel gebracht. Nachdem Sie das charakteristische lokale Mittagessen genossen haben, beginnen unsere privaten Touren in Tadschikistan mit dem Nationalmuseum für Antiquitäten, dem Botanischen Garten und dem Siegespark.

 

Botanischer Garten

Botanischer Garten

Tag 2Duschanbe

Festung Hisor, Rudaki-Park, Nationalbibliothek, Weißes Haus, Nationalstaatssiegel, Parlamentsgebäude, Statue von Ismoil Somoni, Innenministerium, Fahnenmast von Duschanbe, Nationalmuseum, Navruz-Palast

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Empfohlenes Hotel: Hilton Dushanbe Hotel

 

Am Morgen holt Sie der Guide im Hotel ab. Dann erreichen wir eines der Wahrzeichen des Landes - die Festung Hisor, von der aus Sie die wundervollen Landschaften der Stadt Hisor überblicken können. Danach kehren Sie in die Innenstadt zurück. Hier erkunden wir zunächst den Rudaki-Park, in dem sich die Statue des großen persischen Dichters Rudaki befindet. Halten Sie als Nächstes an, um Fotos an den malerischen Orten in der Umgebung zu machen, darunter die Nationalbibliothek, das Weiße Haus, das Nationalstaatssiegel, das Parlamentsgebäude, die Statue von Ismoil Somoni, das Innenministerium und der Fahnenmast von Duschanbe. Nach dem Mittagessen können Sie noch eine Führung durch das Nationalmuseum und den Navruz-Palast machen. Schließlich schlendern wir entlang des asiatischen Basars. Am Abend wird das traditionelle köstliche Abendessen für Sie arrangiert.

 

Festung Hisor

Festung Hisor

Tag 3Nördlich von Duschanbe

Iskanderkul-See

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Empfohlenes Hotel: Iskanderkul Guesthouse

 

Am 3. Tag besuchen wir den Iskanderkul-See auf einer Höhe von 2,195 Metern (7,201 Fuß). Es ist ein berühmter Ferienort im Fann-Gebirge, das 140 Kilometer (87 Meilen) nördlich von Duschanbe liegt. Dann führt Sie der Guide zu einer Wanderung zum Iskanderkul-Wasserfall, der von den Einheimischen Fann Niagara genannt wird. Wenn Sie auf der Aussichtsplattform stehen, können Sie die starke Kraft des Wasserfalls spüren. Auf dem Weg dorthin passieren wir den Snake Lake, wo wegen des warmen Wassers viele Schlangen leben. Dann kehren wir zum Mittagessen zum Iskanderkul-See zurück. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können den Guide bitten, Sie auf eigene Kosten zu einer Wanderung oder einer Bootsfahrt auf dem See zu begleiten. Nachts werden Sie in einem lokalen Gästehaus ausruhen.

 

Iskanderkul-See

Iskanderkul-See

Tag 4Penjikent

Zarafshan-Tal, Alauddin-Seen, Republikanisches Museum für Geschichte, Lokale Überlieferung von Rudaki, Ruinen des Antiken Penjikent, Lokaler Basar

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Empfohlenes Hotel: Umariyon Hotel

 

Der Reiseleiter führt Sie am Morgen zu der bezaubernden Landschaft des Zarafshan-Tals und der Alauddin-Seen. Der schroffe Bergweg, Wacholderwälder und kristallklare Seen werden Sie beeindrucken. Dann erreichen Sie Penjikent in 5 Stunden. Nach der Ankunft essen Sie zu Mittag und machen zunächst eine kurze Pause. Am Nachmittag besuchen Sie die antike Stadt Sarazm, deren Geschichte bis 3,000 v. Chr. zurückreicht. Folgen Sie dann dem Führer zum Republikanischen Museum für Geschichte und der Lokalen Überlieferung von Rudaki und den berühmten Ruinen des Antiken Penjikent. Schließlich verbringen Sie einige Zeit damit, in einem Lokalen Basar zu wandern.

 

Alauddin-Seen

Alauddin-Seen

Tag 5Penjikent

Shing-Tal, Sieben Seen

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Empfohlenes Hotel: Umariyon Hotel

 

Am 5. Tag machen wir uns auf zum Shing-Tal. Nach ca. 1.5 Stunden Fahrt erreichen wir den 4. See der Sieben Seen. Anschließend genießen Sie eine 1.5-stündige Wanderung, um mehr über das lokale Leben in den abgelegenen Bergen zu erfahren. Anschließend werden Sie zum 6. See geführt und wandern in Begleitung des Guides zum 7. See. Nach der Erkundung der Sieben Seen werden wir zu Mittag essen und nach Penjikent zurückkehren.

 

Sieben Seen

Sieben Seen

Tag 6Khujand

Istaravshan, Festung Mug Teppe, Kuk Gumbaz Moschee

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Empfohlenes Hotel: Hotel Firuz

 

Das Ziel des 6. Tages ist Chudschand über den Pass Shahriston 3,378 Meter über dem Meeresspiegel. Auf halbem Weg machen wir einen Zwischenstopp in Istaravshan, dem wichtigen Handelszentrum an der alten Seidenstraße. Hier führt Sie der Guide zu Besichtigungen der Festung Mug Teppe und der Kuk Gumbaz Moschee, führt Sie durch den örtlichen Basar und trifft einen Handwerksmeister. Danach erreichen wir Chudschand in 1.5 Stunden und checken in einem Hotel ein.

 

Kuk Gumbaz Moschee

Kuk Gumbaz Moschee

Tag 7Khujand

Historisches Heimatmuseum für Archäologie und Festung, Mausoleum von Scheich Muslekheddin, Panjshanbe-Markt, Kulturpalast Arbob

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Empfohlenes Hotel: Hotel Firuz

 

Nach dem Frühstück genießen wir eine ganztägige Stadtrundfahrt in Chudschand. Die erste Station ist das Historische Heimatmuseum für Archäologie und Festung. Es wurde im 8. - 10. Jahrhundert auf der Grundlage der ehemaligen östlichen Stadtmauer errichtet. Sie werden Bilder, Kostüme und Gegenstände über die Geschichte und Volksbräuche von Chudschand und die Entwicklung des Landes sehen. Die beeindruckendste Ausstellung dürften die Mosaikrollen aus Naturmarmor sein, die das ganze legendäre Leben Alexanders des Großen erzählen. Die nächste Station ist das Mausoleum von Scheich Muslekheddin. Es ist ein großer religiöser Architekturkomplex im Stadtzentrum, der nach dem großen Dichter und Gouverneur Muslekheddin im 12. Jahrhundert benannt ist. Außerdem werden wir den nahegelegenen Panjshanbe-Markt erkunden. Nach dem Mittagessen fahren wir zum Kulturpalast Arbob, der den europäischen Baustil und die Volksmalerei in Zentralasien perfekt kombiniert, und besuchen schließlich den Wasserspeicher von Qairoqum.

 

Kulturpalast Arbob

Kulturpalast Arbob

Tag 8Duschanbe

Shahriston- und Anzob-Pass, Isticlol-Tunnel

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Empfohlenes Hotel: Hilton Dushanbe Hotel

 

Am 8. Tag fahren wir mit dem Auto für 7 Stunden von Chudschand zurück nach Duschanbe. Unterwegs passieren wir den Shahriston- und Anzob-Pass und den Istiklol-Tunnel. Die Landschaft ist attraktiv.

Tag 9Abfahrt von Duschanbe

Transfer zum Flughafen

Verpflegung: Frühstück

 

Freie Freizeit vor dem Transfer zum Flughafen für Ihren Abflug.

 

Service endet

Beachten:

Aufgrund der Unsicherheiten dieser Reise, wie z. B. besondere örtliche Bedingungen, Änderungen des Übernachtungspreises usw., muss die Reise maßgeschneidert sein und der Preis ist auf Anfrage. Bitte teilen Sie uns im Voraus Ihre Gruppeninformationen mit, einschließlich Abflugdatum, Anzahl der Personen und anderen individuellen Bedürfnissen. Diese sind hilfreich, um ein passendes Programm und den richtigen Preis zu erarbeiten.

Anpassen Kostenlose Anfrage