15 Tage China Nepal und Bhutan Reise

Peking, Xi'an, Lhasa, Kathmandu, Thimphu, Paro

Reisekode: TATDE-Bhutan-04

Reisetyp: Private Tour

Preis ab: Auf Anfrage Kostenlose Anfrage

Reiseschwerpunkte

  • Machen Sie eine klassische China-Reise durch Peking, Xian und Lhasa, genießen Sie die spektakuläre Geschichte und Kultur sowie die wunderschöne Landschaft Chinas.
  • Besuchen Sie den Schmelztiegel der hinduistischen und buddhistischen Kultur - Nepal, wo Sie die berühmtesten Tempel und Plätze besuchen und von Nagarkot aus einen majestätischen Blick auf den Himalaya haben.
  • Lassen Sie sich von der perfekten Mischung aus Religion und Natur im letzten Shangri-la von Bhutan verblüffen.

Reisenverlauf Preisdetails

Alles erweitern

Tag 1Ankunft Peking

Transferservice zum Hotel

Verpflegung: keine Mahlzeiten

Empfohlenes Hotel: in Peking

 

Wenn Sie in Peking ankommen, der Hauptstadt Chinas, werden Sie von unserem lokalen Reiseleiter am Flughafen mit TCT-Schild begrüßt. Dann bringt Sie unser Guide zum Hotel. Für den Rest des Tages zur freien Verfügung, um den Jetlag zu überwinden.

 

Peking Stadtblick

Peking Stadtblick

Tag 2Peking

Himmelstempel, Hutong, Tian'anmen-Platz, die Verbotene Stadt

Verpflegung: Frühstück, chinesisches Mittagessen à la carte

Empfohlenes Hotel: in Peking

 

Der lokale TCT-Guide wird Sie zur vereinbarten Zeit in Ihrer Hotellobby abholen. Es wird ein aufregender Tag, an dem wir heute die bekanntesten Wunder der Welt erkunden werden. Die erste Station ist der Himmelstempel, das größte Bauwerk für den Himmel und ein Ort, an dem die Kaiser ein Jahr lang im Überfluss beteten. Beim Besuch des Himmelstempels werden Sie von den exquisiten alten chinesischen Architekturen überrascht sein. Außerdem werden Sie lokale Senioren sehen, die auf dem Platz Morgenübungen machen und voller Kraft sind. Sie haben die Möglichkeit, chinesisches Kongfu, Taichi, Parktanz, Kartenspielen, Schachspielen usw. zu sehen.

 

Dann ziehen wir in ein weniger kommerzielles Hutong in der Nähe. Ein kurzer Spaziergang entlang des authentischen Beijing Hutong vermittelt Ihnen einen tiefen Eindruck vom Leben der Anwohner. Das Mittagessen à la carte wird in einem lokalen Restaurant serviert, um mittags das authentische chinesische Essen zu probieren und eine Pause im Restaurant einzulegen.

 

Setzen Sie diese Schatzstadt der Stadt Peking fort und besuchen Sie den Tiananmen-Platz (Platz des Himmlischen Friedens), den größten Platz im Stadtzentrum der Welt, an dem zahlreiche wichtige politische und historische Ereignisse stattfinden. Er ist das Zeugnis der chinesischen Entwicklung. Vom Platz des Himmlischen Friedens bis zur Verbotenen Stadt, den größten und vollständigsten alten Holzbauten der Welt, sind es nur wenige Gehminuten. Sie werden die prächtigen Palasthallen und Gärten in der Verbotenen Stadt mehr als 2 Stunden lang erkunden und dabei die legendäre Geschichte der Kaiser und das Leben der königlichen Familie kennenlernen. Sie werden von den zahlreichen alten Kunstschätzen, die in Hallen ausgestellt sind, verblüfft sein. Fahren Sie zurück zum Hotel und wir machen unterwegs einen Halt in einem Perlengeschäft. Bitte wenden Sie sich an Ihren lokalen Reiseleiter, wenn Sie Abendaktivitäten in Peking wünschen, z. B. die Nachtshows von Peking.

 

Verbotene Stadt

Verbotene Stadt

Tag 3Peking

Mutianyu Große Mauer, Vogelnest und Wasserwürfel

Verpflegung: Frühstück, chinesisches Mittagessen à la carte

Empfohlenes Hotel: in Peking

 

Heute wird ein aufregender Tag. Am frühen Morgen holt Sie der Guide in Ihrer Hotellobby ab. Heute besuchen wir die unverzichtbare Sehenswürdigkeit in Peking - die Mutianyu Große Mauer, einer der berühmtesten Abschnitte der Chinesischen Großen Mauer. Es dauert ungefähr 2 Stunden Fahrt von der Innenstadt von Peking zur Mutianyu Großen Mauer. Die Große Mauer von Mutianyu wurde erstmals Mitte des 6. Jahrhunderts während des nördlichen Qi erbaut und ist damit älter als der Abschnitt von Badaling. (***Seilbahn und Rutsche sind an der Mutianyu Großen Mauer erhältlich, die optional und von unserem Preis ausgeschlossen ist.***)

 

Das Mittagessen à la carte wird in einem guten Restaurant am Fuße des Mutianyu serviert. Fahren Sie zurück in die Innenstadt von Peking. Unterwegs machen wir einen Halt in einem Teeladen. Wenn wir Peking erreichen, machen wir einen Fotostopp vor dem Vogelnest und dem Wasserwürfel, die für die Olympischen Spiele 2008 in Peking gebaut wurden. Die Reise endet mit der Ankunft in Ihrem Hotel. Wenn Sie heute Abend lokale Spezialitäten probieren möchten, können Sie einige Vorschläge zum Pekingente Restaurant einholen.

 

Mutianyu Große Mauer

Mutianyu Große Mauer

Tag 4Peking – Xian

Sommerpalast, Hochgeschwindigkeitszug nach Xian

Verpflegung: Frühstück, A la Carte Mittagessen

Empfohlenes Hotel: in Xian

 

Am Morgen checken Sie vom Hotel aus aus und besuchen die letzten Orte in Peking - den Sommerpalast, den größten und am besten erhaltenen kaiserlichen Garten Chinas. Der Langlebigkeitshügel und der Kunming-See gelten als Vertreter des Sommerpalastes. Im Park können Sie eine Bootsfahrt auf dem See unternehmen und den wunderschönen Blick auf den königlichen Garten genießen. Gehen Sie den langen Korridor entlang - den längsten Korridor der Welt - und bewundern Sie die äußerst reichen und prestigeträchtigen Gemälde auf den Balken des Korridors.

 

Auf dem Weg zum Westbahnhof von Peking wird in einem lokalen Restaurant ein Mittagessen à la carte serviert. Nehmen Sie einen Hochgeschwindigkeitszug (Sitzplatz 2. Klasse, Dauer: ca. 5-5,5 Stunden) von Peking nach Xi'an. Der TCT-Führer wartet am Ausgang des Bahnhofs Xi'an mit unserem Schild und bringt Sie zum Hotel. Für den Rest der Zeit zur freien Verfügung.

 

Sommerpalast

Sommerpalast

Tag 5Xian

Alte Stadtmauer, Taichiquan Kurs, Terrakotta Armee

Verpflegung: Frühstück, A la Carte Mittagessen

Empfohlenes Hotel: in Xian

 

Heute haben wir einen ganzen Tag Zeit, um diese historische und kulturelle Stadt in China zu erkunden. Am Morgen vom Hotel abholen und dann das Wahrzeichen von Xi'an - Xian Stadtmauer besuchen. Sie können ein Fahrrad an der Stadtmauer fahren lassen (*** Fahrradfahren ist optional und von unserem Preis ausgeschlossen ***). Ein beeindruckender Tai Chi Chuan Kurs wird an der Stadtmauer für Sie arrangiert. Tai Chi Chuan stammt aus den Wurzeln der klassischen chinesischen Kultur und hat eine Vielzahl von Quellen aufgenommen, darunter das Buch der Veränderungen, den Taoismus und den Buddhismus. Mit dem Unterricht eines professionellen Tai Chi Meisters werden Sie die chinesische Kultur besser verstehen.

 

Danach fahren wir zu den Höhepunkten in Xi'an - die Terrakotta Armee. Auf dem Weg zur Terrakotta Armee machen wir eine Pause in einer Töpferwerkstatt, in der Sie lernen können, wie man eine Töpferfigur macht. Ein Mittagessen à la carte wird in einem lokalen Restaurant in der Nähe von Terrakotta Armee arrangiert. Am Nachmittag haben wir genug Zeit, um dieses Weltwunder zu besuchen - Terrakotta Armee, einer der wichtigsten archäologischen Funde der Welt, mit Truppen, Pferden und Kutschen in Kampfformation.

 

Die Tour endet nach der Rückkehr ins Hotel. Sie können Ihren lokalen Reiseführer um Informationen zur Abendunterhaltung oder zur Nachtshow bitten, z. B. zur Tang-Dynastie-Show.

 

Terrakotta Armee

Terrakotta Armee

Tag 6Xian – Lhasa

Transfer zum Flughafen, Flug nach Lhasa, Abholung vom Flughafen in Lhasa

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Lhasa

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, um am Morgen nach Lhasa zu fliegen. Ihr Tibet-Reiseleiter wartet am Flughafen auf Sie und hilft Ihnen beim Transfer zum Hotel. Entspannen Sie sich und ruhen Sie sich in Ihrem Hotel aus, um sich zu akklimatisieren. Am Nachmittag können Sie herumlaufen und einen ersten Eindruck von Tibet bekommen. Machen Sie nachts eine gute Pause und machen Sie sich bereit für die morgige Tour.

 

Lhasa Stadtblick

Lhasa Stadtblick

Tag 7Lhasa

Potala-Palast, Jokhang-Kloster, Barkhor-Straße

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Empfohlenes Hotel: in Lhasa

 

Wir werden heute den Potala-Palast besuchen, das größte Kloster seiner Art in der Welt und offizielle Heimat des Dalai Lama. Gehen Sie im Uhrzeigersinn um den Potala-Palast herum und schätzen Sie diejenigen, die jeden Tag anbeten und auch das Leben der Anwohner erleben. Danach arrangieren wir einen Besuch auf dem gegenüberliegenden Hügel, um ein Panoramabild des Potala-Palastes zu erhalten, der der beste Fotopunkt ist. Am Nachmittag machen Sie eine Tour zum Jokhang-Kloster, wo die Mönche ihre offizielle Ausbildung erhalten. Einkaufszeit in der Barkhor-Straße, ein Fenster in die tibetische Kultur und die Möglichkeit, farbenfrohes ethnisches Kunsthandwerk zu kaufen, das außerhalb Tibets selten zu sehen ist. Wenn Sie an einer Nachtshow wie einer tibetischen Gesangs- und Tanzshow interessiert sind, können Sie dies mit dem örtlichen Führer besprechen.

 

Tipps: Wenn Sie einen Tempel oder ein Kloster in Tibet betreten, nehmen Sie bitte am Eingang Ihre Hüte ab, um Ihren Respekt zu zeigen. Folgen Sie der Richtung im Uhrzeigersinn für den Besuch. Nicht rauchen, die Buddha-Statuen nicht berühren, die buddhistischen Schriften nicht umdrehen oder die Glocke läuten.

 

Potala-Palast

Potala-Palast

Tag 8Lhasa

Drepung Kloster, Sera Kloster

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Empfohlenes Hotel: in Lhasa

 

Heute werden wir zwei wichtige Klöster in Lhasa besuchen. Die erste Station am Morgen ist das Drepung-Kloster, eines der drei größten Gelug-Klöster Tibets. Es wurde 1416 gefunden. Der Ganden-Palast im Drepung-Kloster wird als Palast des Dalai Lama genutzt, bevor er in den Potala-Palast zieht.

 

Am Nachmittag fahren wir an den Rand der Stadt und erkunden das Sera-Kloster, ein weiteres der drei großen Gelug-Klöster in Tibet. Wenn wir sehr viel Glück haben, können wir auf die Debatte der Mönche des Sera-Klosters stoßen, die gegen 3: 00-5: 30 Uhr nachmittags im Hof stattfand. Die berühmten Diskussionsrunden der Mönche im Sera-Kloster wurden 1419 gegründet und waren ein wichtiges buddhistisches Seminar.

 

Die Reise endet mit dem Rücktransfer zu Ihrem Hotel. Für den Rest des Tages zur freien Verfügung.

 

Sera Kloster

Sera Kloster

Tag 9Lhasa – Kathmandu

Transferservice zum Flughafen, Flug nach Kathmandu, Abholung vom Flughafen Kathmandu

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Kathmandu

 

Sie müssen sich von Tibet, China, verabschieden und zu Ihrem nächsten Ziel fliegen - Nepal am südlichen Fuß des Himalaya. Kathmandu ist die Hauptstadt von Nepal. Der Flug von Lhasa nach Kathmandu dauert ungefähr 1,5 Stunden. Der örtliche Reiseleiter holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie zum Hotel. Nach dem Einchecken können Sie sich ausruhen. Am Nachmittag zeigt Ihnen unser lokaler Führer, wie Sie den Boudhanath-Tempel besuchen können, den heiligsten tibetisch-buddhistischen Tempel außerhalb Tibets, in dem Sie die größte Stupa in Nepal sehen können. In Ihrer Freizeit können Sie in Thamel, einem Touristenviertel von Kathmandu, einkaufen. Thamel ist bis spät in den späten Abend voller Aktivität. Es ist nur 10 Gehminuten vom Zentrum von Kathmandu entfernt und doch völlig anders als der Rest der Stadt.

 

Boudhanath Tempel

Boudhanath Tempel

Tag 10Kathmandu – Nagarkot

Patan Durbar Platz, Bhaktapur Durbar Platz, Löwentor, Goldenes Tor, Palast der fünfundfünfzig Fenster, Nagarkot

Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Empfohlenes Hotel: in Kathmandu

 

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie 5 km südöstlich von Kathmandu nach Patan, der Stadt der schönen Künste. Patan ist voller hinduistischer Tempel und buddhistischer Denkmäler. Die Vielfalt der mittelalterlichen Kultur, die sowohl den Hinduismus als auch den Buddhismus gedeihen ließ, hat den heutigen Besuchern ein reiches Erbe beeindruckender Sehenswürdigkeiten hinterlassen, wie zum Beispiel den Patan Durbar Platz - den alten Palast der mittelalterlichen Herrscher von Patan, Krishna Mandir, Hiranya Varna Mahavihar, Mahaboudha, Patan Industrial Estate, bekannt für Kunsthandwerk wie Holzschnitzereien, Metallarbeiten, handgewebte Wollteppiche und Dankesgemälde. Es gibt eine Einkaufspassage, in der Kunsthandwerk ausgestellt ist.

 

Am Nachmittag fahren Sie zum Bhaktapur Durbar Platz, dem Platz vor dem königlichen Palast des alten Bhaktapur-Königreichs, einem der drei Durbar-Plätze im Kathmandu-Tal in Nepal, die alle zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Dann besuchen Sie die besten Orte in Bhaktapur, wie das Löwentor, das Goldene Tor, den Palast mit fünfundfünfzig Fenstern, die Statue des Königs Bhupatindra Malla, den Batsala Devi-Tempel usw.

 

Nehmen Sie am späten Nachmittag eine kurze Fahrt von etwa 20 Minuten nach Nagarkot, einem der nächsten und berühmtesten Aussichtspunkte auf die Berge von Kathmandu. Genießen Sie den Sonnenuntergang über dem Himalaya. Von hier aus kann man das Panorama der wichtigsten Gipfel des Himalaya im Osten Nepals sehen, einschließlich Sagarmatha (Mt. Everest - wenn das Wetter es zulässt). Der Himalaya gipfelt wie Manaslu (8463 in). Ganesh Hinial (7111 in), Langtang (7246 in), Choba Bhanre (6016 in), Gaurishanker (7134 in) und Nummer (6957 in) sind auch von Nagarkot aus deutlich zu sehen. Nach dem Einchecken genießen Sie den Sonnenuntergang und gehen um das Hotel herum.

 

Nagarkot Bergblick

Nagarkot Bergblick

Tag 11Nagarkot – Kathmandu

Sonnenaufgang und Himalaya Bergblick, Pashupatinath Tempel, Guheswari Tempel, Swayanmbhunath Tempel, Kathmandu Durbar Platz

Verpflegung: Frühstück

Empfohlenes Hotel: in Kathmandu

 

Am frühen Morgen genießen Sie Sonnenaufgang und Blick auf die Berge. Sie können wählen, ob Sie zum Aussichtsturm gehen möchten, der nur 30 Minuten zu Fuß (3 km) entfernt ist. Von hier aus können Sie mehr Gebiete einschließlich der Berge (Höhe 2175 m) sehen.

 

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kathmandu. Besuchen Sie am Nachmittag den Pashupatinath-Tempel, den heiligsten der Hindu-Tempel in Nepal. Guheswari-Tempel, ein historischer und heiliger Tempel von Guheswari. Nur Hindus dürfen den Tempelhof sowie den Swayambhunath-Tempel, den ältesten buddhistischen Schrein, betreten. Wenn man von hier aus nach Osten schaut, sieht man das fast gesamte Kathmandu-Tal, das sich unten ausbreitet. Der Kathmandu Durbar Platz oder der Hanuman Dhoka Durbar Platz ist der Platz vor dem alten königlichen Palast des damaligen Kathmandu Kingdom. Der Platz ist voller Leben als Kindertouristen des Verkäufers und andere, die sich um den Tempel der lebenden Göttin Kumari drängten.

 

Besuchen Sie schließlich Kasthamandup, einen Tempel, der aus einem einzigen Baum gebaut wurde, von dem der Kathmandu seinen Namen hat. Dann Transfer zum Hotel. Wenn Sie Kathmandu näher kennenlernen möchten, können Sie die nahe gelegenen lokalen Märkte auf eigene Faust besuchen oder Thamel, ein Touristenviertel von Kathmandu, besuchen. Thamel ist bis spät in den späten Abend voller Aktivität. Es ist nur 10 Gehminuten vom Zentrum von Kathmandu entfernt und doch völlig anders als der Rest der Stadt.

 

Kathmandu Durbar Platz

Kathmandu Durbar Platz

Tag 12Kathmandu - Thimphu

Flug nach Bhutan, Transfer zum Hotel, Chuzom, Tachogang Lhakhang, Tashichho Dzong

Verpflegung: keine Mahlzeiten

Empfohlenes Hotel: in Thimphu

 

Frei auf eigene Faust vor dem Transfer zum Flughafen für den Flug nach Bhutan.

 

Willkommen in Bhutan! Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Paro werden Sie nach den Einwanderungsverfahren von einem örtlichen Reiseleiter abgeholt. Dann fahren wir nach Thimphu, der Hauptstadt von Bhutan. Wir machen einen Stopp in Chuzom, dem Zusammenfluss von Thimphu Fluss und Paro Fluss, wo Sie 3 Chörten in verschiedenen Stilen finden. Unterwegs sehen Sie auch den Tachogang Lhakhang, bekannt als Tempel des hervorragenden Pferdes, und die Eisenbrücke.

 

Check-in Hotel in Thimphu, einer pulsierenden Stadt mit einer Mischung aus moderner Entwicklung und alten Traditionen. Nach einer kurzen Erfrischung fahren wir nach Tashichho Dzong, einem buddhistischen Kloster und einer Festung, in der die größte jährliche Bash, Tsechu-Festivals sowie viele nationale Veranstaltungen der Stadt stattfinden. Spazieren Sie durch den lokalen Handwerksbasar und die Stadt.

 

Tashichho Dzong

Tashichho Dzong

Tag 13Thimphu – Paro

Nationalbibliothek, Institut für Zorig Chusum, Textilmuseum, Simply Bhutan, Changangkha Lhakhang, Kuensel Phodrang (Bhuddha-Punkt), Simtokha Dzong, König Denkmal Chörten, Fahrt nach Paro

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Empfohlenes Hotel: in Paro

 

Heute werden wir das Thimphu-Tal erkunden. Zunächst besuchen wir die Nationalbibliothek. Es sammelt viele unschätzbare buddhistische Manuskripte. Das Institut für Zorig Chusum, auch Malschule genannt, ist unsere nächste Station, wo die Schüler 6 Jahre lang die Kurse über 13 traditionelles bhutanisches Kunsthandwerk lernen werden. Wir werden ins Textilmuseum ziehen, um die markantesten Kunstformen Bhutans zu genießen. Dann setzen Sie unsere Reise nach Simply Bhutan fort, wo Sie die Kultur und das Erbe Bhutans kennenlernen können, z. B. den lokalen Wein- und Buttertee probieren, den traditionellen Sport ausüben usw.

 

Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant arrangiert, um das authentische bhutanische Essen zu genießen. Dann besuchen Sie weiterhin Changangkha Lhakhang, Kuensel Phodrang (Buddha-Punkt) und Simtokha Dzong. Wenn Sie diese drei religiösen Stationen besuchen, erhalten Sie einen guten Einblick in den Glauben der Bhutaner. Dann besuchen wir den König Denkmal Chörten, ein wunderschönes weißes Gebäude, um mehr über den dritten König von Bhutan zu erfahren. Dann fahren wir nach Paro zur Unterkunft.

 

Mönche in Bhutan

Mönche in Bhutan

Tag 14Paro

Tigernest, Ta Dzong, Rinpung Dzong

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Empfohlenes Hotel: in Paro

 

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Reise mit dem Ausflug zum Tigernest, auch Taktshang-Kloster genannt, das in Bhutan ein Muss ist. Am Nachmittag besuchen wir Ta Dzong und Rinpung Dzong, zwei weitere Highlights in Paro. Sie gönnen sich einfach das reiche religiöse Ambiente dieser buddhistischen Nation.

 

Paro Taktsang

Paro Taktsang

Tag 15Abfahrt Paro

Transfer zum Flughafen

Verpflegung: Frühstück

 

Frei auf eigene Faust vor dem Transfer zum Flughafen zur Abreise.

 

Service endet

Beachten:
Aufgrund der Unsicherheiten dieser Reise, wie z. B. besondere örtliche Bedingungen, Änderungen des Übernachtungspreises usw., muss die Reise maßgeschneidert sein und der Preis ist auf Anfrage. Bitte teilen Sie uns im Voraus Ihre Gruppeninformationen mit, einschließlich Abflugdatum, Anzahl der Personen und anderen individuellen Bedürfnissen. Diese sind hilfreich, um ein passendes Programm und den richtigen Preis zu erarbeiten.

Anpassen Kostenlose Anfrage
0.1140s