Geld und Kosten in Myanmar

Es wird gesagt, dass es nicht länger nur ein Traum ist, nach Myanmar zu reisen, solange es Geld und Karten gibt. Wenn es um Myanmar geht, verbinden viele Menschen es mit Worten wie Armut, Rückständigkeit und Chaos. Myanmar hat unzählige berühmte Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Naturlandschaften und eine lange Kulturgeschichte. Die drei wichtigsten Touristenstädte Mandalay, Yangon und Bagan sind sehr friedlich und sehr sicher. Haben Sie geplant, nach Myanmar zu reisen? Bevor Sie nach Myanmar reisen, sollten Sie zum ersten Mal über das Geld und die Kosten in Myanmar nachdenken. Wie viel kostet es, nach Myanmar zu reisen? Unterschiedliche Menschen können unterschiedliche Konsumniveaus haben. Hier stellen Sie nur die allgemeinen Kosten in Myanmar als Referenz vor.

 

Geld in Myanmar

Die Währung von Myanmar ist Kyat, K oder kurz MMK. Der Wert der birmanischen Banknoten beträgt 50 Pyas, K1, K5, K10, K20, K50, K100, K200, K500, K1000, K2000, K5000, K10000. 1 Euro ist ungefähr K1545. Der Wert der birmanischen Münzen ist zu klein. Im Allgemeinen verwenden die Menschen in Myanmar keine Münzen. In Myanmar sind der Dollar und der Euro die am häufigsten verwendeten Fremdwährungen.

 

Geldwechsel in Myanmar

Die Einheit der birmanischen Währung ist KYAT, abgekürzt als K. Die Region verwendet hauptsächlich den Kyat oder den Dollar. Der Wechselkurs der Kyat-Währung schwankt häufig und der Wechselkurs variiert von Tag zu Tag. Wenn Sie nach Myanmar gehen, müssen Sie Dollars mitbringen. Die Anforderungen des Dollars sind neu, entfaltet und nicht darauf geschrieben. Diese Anforderungen können gestellt werden, wenn sich die inländische Bank ändert. Sie können die lokale Währung von Myanmar in der Bank der Flughafenhalle umtauschen. Dollar wird für lokale Unterkünfte und Tickets verwendet. Der Bus und der Rest des Geldes werden in Myanmar ausgegeben und Taxis können benutzt werden. Der Euro kann auch in Myanmar umgetauscht werden. Kyat wird für Busse, Taxis und den Rest des in Myanmar ausgegebenen Geldes verwendet. Der Euro kann auch in Myanmar umgetauscht werden.

 

 

Wo kann man Kyat in Myanmar austauschen?

In der Lobby des Flughafens und der Bank können Sie Dollar gegen Kyat eintauschen. Sie können im Hotel auch Dollar in Kyat ändern, aber der Wechselkurs ist niedriger. Auf dem Bogyoke Aung San Market muss kein Geld mehr gewechselt werden, da der Wechselkurs zwischen Bank und Flughafen bereits sehr gut ist.

 

 

Tipps für den Geldwechsel in Myanmar

1. Der Wechselkurs am Flughafen von Yangon ist der höchste. Darüber hinaus ist der Wechselkurs von 100 Dollar und 50 Dollar der höchste. Je niedriger der Wert des Kyat ist, desto niedriger ist der Wechselkurs.

 

2. Das birmanische Volk ist extrem in den Dollar verwickelt. Sie erhalten keine Dollars mit erheblichen Falten, Verfall, Einweichen in Wasser, Drapieren über Klebeband oder vor der Version 2009.

 

3. Versuchen Sie, Kyats in Myanmar zu bezahlen, da es nicht kostengünstig ist, in Myanmar in Dollar zu bezahlen. In Myanmar beträgt ihr sogenannter konstanter Wechselkurs 1 USD = 1 Kyat, aber der tatsächliche Wechselkurs kann etwa 1 USD = 1358 Kyat erreichen. Je höher die Dollarzahlung, desto größer der Verlust.

 

4. In Myanmar können Sie mit der Union Pay-Karte Geld am Geldautomaten abheben. Die Bearbeitungsgebühr für Geldautomatenabhebungen bei birmanischen Banken beträgt 5.000 Kyat pro Stift. Sie können nur bis zu 300.000 Kyats pro Stift abheben.

 

5. Die Banken in Myanmar sind nicht sehr entwickelt und die Verwendung von Bankkarten wurde noch nicht populär gemacht. Ob es sich um ein Einkaufszentrum, ein Restaurant oder ein Hotel handelt, grundsätzlich kann keine Kreditkarte verwendet werden und muss direkt bezahlt werden. In Myanmar gibt es keine Gewohnheit, Trinkgeld zu geben.

 

 

Reisekosten in Myanmar (Alle unten angegebenen Preise sind Referenzpreise)

Myanmar Visagebühr

Die Visagebühren für Myanmar sind mit bis zu 50 US-Dollar sehr hoch. Sie können Ihren Reisepass, Ihr Foto, Ihren Personalausweis usw. zur Botschaft bringen, um ein Visum zu beantragen.

 

 

Flugticket kostet nach Myanmar

Der Preis für Flugtickets von den USA nach Myanmar beträgt in der Regel etwa 1450 US-Dollar. Der Preis für Flugtickets von Großbritannien nach Myanmar liegt in der Regel bei 900 US-Dollar. Der Preis für Flugtickets von Kambodscha nach Myanmar beträgt in der Regel etwa 300 US-Dollar. Der Preis für Flugtickets von Thailand nach Myanmar beträgt in der Regel etwa 250 US-Dollar.

 

 

Transportkosten in Myanmar

Der Transport in Myanmar umfasst Flugzeuge, Züge, Überlandbusse, Kreuzfahrten, Busse, Taxis und Fahrräder. Die einfache Flugreise zwischen Städten kostet im Grunde weniger als 100 Dollar. Kreuzfahrt von Mandalay und Bagan für ca. 9 Stunden. Der einfache Fahrpreis inklusive Bearbeitungsgebühren beträgt ca. 43 USD. Die Busgebühr ist sehr günstig, in der Regel 100-300 Kyat. Bei Attraktionen in Städten wie Yangon und Mandalay liegt der Preis für Taxis in der Regel innerhalb von 2000 Kyat. Wenn Sie ein Auto für einen Tagesausflug einpacken, beträgt der Preis für ein Auto in Bagan und Mandalay etwa 30.000 Kyat / Tag.

 

Essen und Hotelkosten in Myanmar

Die Kosten für Lebensmittel in Myanmar sind sehr günstig. Zusätzlich zum Essen in Yangon beträgt der empfohlene Restaurantkonsum auf Tripadvisor etwa 3 bis 5 US-Dollar pro Person. Die Kosten für ein westliches Restaurant in Myanmar betragen ca. 10 USD pro Person. Wenn Sie nicht zu viele Voraussetzungen für eine Unterkunft haben, müssen Sie nicht viel Geld ausgeben, um in Myanmar zu bleiben. Die Kosten für die Unterkunft in Myanmar betragen ca. 20 bis 40 USD pro Nacht. Das Hotel verfügt über ein separates Badezimmer mit Frühstück und WLAN.

 

 

Preise für Attraktionen Tickets in Myanmar

Tickets für Mandalay Hügel und Innwa Antike Stadt sind ca. 10000K. Tickets für die Sagaing Antike Stadt kosten ca. 5000K. Tickets für Inle See sind ca. 13000K. Tickets für die Shwedagon-Pagode kosten ca. 10000K. Tickets für Bagan kosten ca. 25000K.

 

Empfohlene Reisen

0.1980s