Esskultur in Nepal

Nepal hat keinen eigenen Kochstil. Aber das Essen in Nepal kann als eine Art Genuss bezeichnet werden. Neben authentischem nepalesischem Essen können Sie auch Speisen aus Indien, China, Japan, Italien, Frankreich und anderen Ländern essen. Die Standards sind auch hoch, um Reisende aus der ganzen Welt zufrieden zu stellen. Bevor Sie nach Nepal reisen, lernen Sie die lokale Esskultur kennen und genießen Sie die nepalesische Küche besser.

 

Thukpa

Thukpa

 

Was zeichnet nepalesisches Essen aus?

Tatsächlich hat Nepal selbst keinen eigenen Kochstil entwickelt. Die exquisite und aromatische Newari-Küche ist jedoch ausgeschlossen, steht es nur für private Feiern zur Verfügung. Die nepalesische Küche ist nur eine Änderung der lokalen indischen Küche, zu der auch einige Diäten gehören, die von Tibet in China verändert wurden.

 

1. Das nepalesische Essen achten auf erschwingliche Mahlzeiten und ihre Gerichte sind duftend und knusprig.

 

2. Nepalesisches Essen ist im Allgemeinen nicht sehr salzig, sondern sauer, würzig oder süß.

 

3. Das Grundnahrungsmittel besteht hauptsächlich aus Reis und manchmal aus Nudeln. Das Grundnahrungsmittel der Menschen in Berggebieten ist jedoch hauptsächlich Mais, Hirse und Buchweizen.

 

4. Die Nepalesen essen gerne Lamm, Huhn, Ente, Fisch usw. Gemüse wie Tomaten, Zwiebeln, Paprika, Kartoffeln, frische Bambussprossen, Blumenkohl, Süßkartoffeln usw. Gewürze wie Chilipulver, Pfeffer, Salz, Essig, Zucker usw.

 

5. Die Gerichten, die durch Kochmethoden wie braten, grillen oder verdampfen hergestellt werden, sind sehr beliebt.

 

Was sind die Essgewohnheiten in Nepal?

1. Die Nepalesen sind normalerweise an zwei Mahlzeiten pro Tag gewöhnt.

Viele Nepalesen essen nur zwei Mahlzeiten am Tag, Frühstücken um neun oder zehn Uhr am Morgen, Abendessen um sieben oder acht Uhr am Abend und Snacks am Nachmittag. Das Frühstück besteht hauptsächlich aus Milchtee und Keksen. Das Abendessen ist eine formelle Mahlzeit, die im Allgemeinen wichtiger ist.

 

Se Roti

Se Roti

 

2. Die Nepalesen sind es gewohnt, Reis mit den Händen zu greifen.

Die nepalesische Tradition des Essens besteht darin, es direkt mit den Händen zu greifen, anstatt Besteck wie Messer und Gabeln zu verwenden. Im Allgemeinen bieten Restaurants in touristischen Gebieten Geschirr an. Wenn Sie jedoch auf ein lokales Restaurant stoßen, das kein Geschirr anbietet, oder wenn einige Gerichte nur mit Händen gegessen werden können, müssen Sie Ihre rechte Hand verwenden. Die linke Hand ist verboten.

 

Worauf sollte man beim Essen in Nepal achten?

1. Die sanitären Bedingungen in einigen Teilen Nepals sind nicht ideal. Essen Sie daher weniger an Straßenständen. Die Restaurants in touristischen Gebieten legen mehr Wert auf Hygiene. Darüber hinaus können Sie auch größere Restaurants ausgewählen.

 

2. Denken Sie daran, weniger gekochtes Wasser zu trinken, das von lokalen Restaurants bereitgestellt wird. Die Dysenterie ist in Nepal sehr verbreitet. Wir empfehlen, dass die Reisende am besten das ungeöffnete Mineralwasser, alkoholfreie Getränke oder Bier trinken. Kurz gesagt, sie sollten beim Essen vorsichtig sein.

 

3. Viele Restaurants erheben eine Servicegebühr von 10% und eine Steuer von 2%. Sie müssen jedoch kein Trinkgeld zahlen. Runden Sie einfach die Rechnung auf.

 

4. Früchte aus der niedrigen Höhe des Tals gibt es überall in Kathmandu. Der Preis ist für Touristen sehr günstig, aber vergessen Sie nicht, ihn vor dem Essen zu waschen, um keine Dysenterie zu bekommen.

 

Empfehlene Restaurants

Le Sherpa (Europäisches Restaurant)

Dies ist ein europäisches Restaurant in Kathmandu. Das Restaurant ist weit weg von der Hektik von Tamil. Es gibt eine hochwertige Speiseumgebung und frische Zutaten von alten lokalen Herstellern. Das Menü im europäischen Stil ist moderner.

 

Address: Maharajgunj (opposite the Presidential Palace), KTM

Telefon: 9841128777/9802028777

 

OR2K (Israelisches Restaurant)

Dies ist ein israelisches Restaurant, und beide Besitzer sind Israelis. Egal, ob Sie eine Leidenschaft für die Küche des Nahen Ostens haben oder die Hippie-Kultur genießen, Sie müssen hierher kommen. Es wird besonders empfohlen, nachts zu gehen.

 

Address: Mandala Straße, KTM

Telefon: 01-4422097 / 496

 

Kotetsu (Japanisches Restaurant)

Die guten und schlechten japanischen Restaurants in Kadu sind gemischt. Aber alle Zutaten von Kotetsu verlassen Osaka am frühen Morgen und müssen vor Mittag in Kathmandu eintreffen, sonst werden alle verschwendet. Es ist diese kompromisslose Haltung, die Kotetsus Heimsieg in Bezug auf Exquisitheit, Frische und guten Geschmack ausmacht, und die Gäste können ein seltenes dreifaches Fest genießen und sich damit zufrieden geben, unabhängig von Psychologie, Geschmacksknospen und Visionen.

 

Adresse: Hotelbotschafter 1F, Lazimpat, KTM

Telefon: 01-6218513

 

Zen Bistro & Cafe (Nepalesisches Restaurant)

Dies ist ein sehr beliebtes neues Restaurant. Der Küchenchef ist ein Nepalese, der seit vielen Jahren in Thailand lebt. Das Essen ist exquisit und der Geschmack ist sehr authentisch. Der Dekorationsstil ist einfach und stilvoll. Sie können feststellen, dass jeder Teil der Dekoration und des Designs viel Aufwand betrieben hat. Es gibt mehrere Funktionsbereiche im Geschäft, darunter Balkon und Sitzgelegenheiten im Freien sowie große und bequeme Sofas, die sich besonders für Treffen mit Freunden und Dating-Paaren eignen.

 

Adresse: Bansbari Straße, KTM

Telefon: 01-4017654

 

Third Eye

Dies ist ein altes Restaurant, das 1989 gegründet wurde. Es verwendet traditionelle Himalaya-Kochmethoden, um das beste Curry Kanadas zu interpretieren. Sogar ein einfaches Naan wird den Gästen einen endlosen Nachgeschmack verleihen. Ob es sich um eine exotische Halle oder eine Terrasse mit Blick auf Tamil handelt, die Atmosphäre ist großartig. Hervorzuheben ist der freundliche und aufmerksame Service, der einer der Gründe ist, warum das lokale Restaurant die meisten Stammkunden hat.

 

Adresse: JP Straße, Thamel, KTM

Telefon: 01-4260289

 

Chez Caroline (Französisches Restaurant)

Sie können hier sehr exquisite französische Küche probieren, Sie können es auch als Bistro im Freien nutzen, um sich die Zeit zu vertreiben, und Sie können auch den faulen Brunch am Wochenende genießen. Zum ersten Mal können Sie Wildpilzkuchen und Rockford-Salat mit Walnusssauce probieren. Natürlich sind alle Arten von Desserts, Tee und Wein unerlässlich.

 

Adresse: Baber Mahal Revisited, KTM

Telefon: 01-4263070/ 4264187/4254268

 

Saigon Pho (Vietnamesisches Restaurant)

Saigon Pho ist, wie der Name schon sagt, Saigon Pho. Ob gebratenes Pho, Suppenpho, vegetarisches Essen oder alle Arten von Fleisch, bitte seien Sie versichert, der Geschmack wird Sie nicht enttäuschen. Es gibt nicht viele Arten von Getränken und eine Tasse Eis / heißer Zitronenhonig-Tee ist erfrischend. Die Umgebung ist ungezwungen, es gibt Innenräume und Terrassen, und das Shangri-La Hotel liegt auf der anderen Straßenseite. Der Kellner ist sehr rücksichtsvoll und es wird ihm nicht peinlich sein, alleine zu essen.

 

Adresse: Lazimpath (gegenüber dem Shangri-La Hotel), KTM

Telefon: 01-4443330 / 9813093055

 

Villa Everest (Koreanisches Restaurant)

Das Koreanische Essen in Südasien essen zu können, ist an sich schon eine Überraschung. Es gibt hier gutes Rindfleisch, viel Gemüse und Beilagen, Bibimbap, Reis, Suppe und grüner Tee usw. Sie können es auch kühn probieren. Es bietet Unterkünfte, Karaoke-Einrichtungen und WLAN. Wenn Sie vom Einkaufen in Tamil müde sind, können Sie danach suchen. Sie können sich in strohgedeckten Hütten oder friedlichen und angenehmen Gärten im Freien ausruhen und speisen.

 

Adresse: Postfach 3165, Thamel, KTM

Telefon: 01-4441593, 4423557, 4413471

 

Himalayan Java (Kathmandu Restaurant)

Es ist das bekannteste Kettencafé in Nepal, das 1999 gegründet wurde. Himalaya verwendet milde und umweltfreundliche Rohstoffe, ein exquisites Verarbeitungsverfahren, hat eine ausgereifte Industriekette und die beste Qualitätssicherung gebildet, nicht nur ein bekannter Name in der Region, sondern auch ein Muss für Touristen. In dieser komfortablen und sauberen Umgebung wäre es großartig, einen Cappuccino oder Latte zu bestellen, sich die Straßenszene anzusehen und einen Nachmittag zu verbringen.

 

Adresse: Tridevi marg, Thamel, KTM

Telefon: 01-4422519

 

In Nepal warten viele gute Restaurants auf Sie. Willkommen in Nepal!

 

0.1410s