Nepal Klima und Wetter

Nepal ist ein Gebirgsland im Landesinneren in Südasien und liegt am südlichen Fuße des Himalaya an der Grenze zu China und Indien. Nepal hat ein Monsunklima. Im Allgemeinen wird das Klima in Nepal einfach in die Regenzeit (April bis September) und die Trockenzeit (Oktober bis März) unterteilt. Die touristische Hochsaison konzentriert sich auf die Trockenzeit.

 

Nepal Wetter

 

Nepal Klima

Nepal ist ein ungefähr rechteckiges Land mit einem hohen Norden und einem niedrigen Süden. Im Allgemeinen gehört das Klima Nepals zum Monsunklima, das einfach in die Regenzeit (April bis September) und die Trockenzeit (Oktober bis März) unterteilt wird. Aufgrund des großen Geländeunterschieds können Touristen häufig die verschiedenen Landschaften in verschiedenen Teilen Nepals in derselben Saison sehen. Während das Hochgebirge im Norden noch schneit, sind die Täler und Hügel in den zentralen Städten bereits voller Blumen.

 

Nepal Klima

 

Der geografische Wandel zwischen Nord- und Südnepal ist enorm und der regionale Klimadifferenz ist offensichtlich. Nepal ist in drei Klimazonen unterteilt: nördliches Hochgebirge, zentrale gemäßigte Zone und südliche subtropische Zone.

 

  • Der Norden ist ein alpines Berggebiet mit Schnee das ganze Jahr über und die niedrigste Temperatur kann -41°C erreichen.
  • Aufgrund des hügeligen Tals in Zentralnepal ist das Klima mild und die Temperatur das ganze Jahr über angenehm.
  • Aber der Süden ist eine Ebene, die im Sommer heiß und im Winter stürmisch ist. Die maximale Temperatur im Sommer kann 45°C erreichen.
  • Das Hochland über 4.000 Metern über dem Meeresspiegel hat ein bemerkenswertes alpines Klima. Die Sommer sind kurz, während die Winter kalt und trocken sind, mit vielen Wolken, niedrigen Temperaturen und starken Winden.

 

Wenn Sie reisen, sollten Sie daher die Kleidung und Ausrüstung auswählen, die Sie entsprechend dem Reiseziel tragen möchten, zu dem Sie reisen möchten.

 

Kathmandu, die Hauptstadt Nepals, hat eine Höhe von 1.331 Metern über dem Meeresspiegel und den schneebedeckten Gipfel im Norden, aber die Temperatur hier ist sehr mild. Im Sommer kann die durchschnittliche Höchsttemperatur 30 Grad Celsius erreichen, während im Winter die durchschnittliche Temperatur etwa 10 Grad Celsius beträgt.

 

Bhaktapur Durbar Square

 

Im Winter tritt manchmal Frost auf und das Wetter ist trocken mit wenigen Wolken. Der Sommermonsun weht von der südwestlichen Meeresoberfläche und ist mit Wasser gesättigt, was häufig zu reichlich Regen führt. In diesem gemäßigten Klima können dreimal im Jahr lokale Lebensmittel geerntet werden. Zwischen den beiden Ernten kann in kleinem Maßstab gepflanzt werden.

 

Trockenzeit in Nepal

Jedes Jahr von Oktober bis März des folgenden Jahres ist die Trockenzeit (Winter) in Nepal. Während dieser Zeit gibt es klaren Himmel, frische Luft und sehr wenig Niederschlag, aber der Temperaturunterschied zwischen Morgen und Abend ist groß. Die Temperatur am Morgen beträgt ungefähr 10 Grad Celsius und wird bis Mittag auf 25 Grad Celsius steigen, aber das Klima ist sehr angenehm und erfrischend.

 

Regenzeit in Nepal

Die Regenzeit (Sommer) ist in Nepal jedes Jahr von April bis September und das Klima im April und Mai ist besonders schwül. Die höchste Temperatur erreicht oft 36 Grad Celsius. Am Abend wird es Gewitter geben.

 

Der Niederschlag begann als Auftakt zur Regenzeit ab Mai. Die Regenzeit kam wirklich Ende Juni und dauerte drei Monate bis Ende September. Während dieser Zeit war die östliche Region vom Monsun im Südwesten betroffen, so dass der Niederschlag am häufigsten auftrat. Der dunstige Regen und Nebel im Himalaya machten es schwierig, das wahre Aussehen zu erkennen. Zu diesem Zeitpunkt werden die Bergsteigerroute und die Straße von Tibet in China nach Nepal häufig aufgrund von starkem Regen zusammenbrechen. Vermeiden Sie daher am besten das Klettern in der Regenzeit.

 

Beste Zeit für Nepal

Die Trockenzeit (Oktober bis März) ist die beste Reisezeit für Nepal. Obwohl die Temperatur nachts fast auf den Gefrierpunkt sinkt, vertreibt die Sonne tagsüber die Kälte. Der Himmel ist im Allgemeinen klar und hell, die Luft ist trocken und warm und der Morgen ist so belebend wie der Abend. Das Klima von Oktober bis Februar ist am erfrischendsten und angenehmsten. Mai bis September ist die Regenzeit, die nicht sehr gut für Reisen geeignet ist.

 

Patan Durbar Square

 

Kleiderordnung

Die durchschnittliche Temperatur in Nepal während der Regenzeit beträgt 18°C-29°C. Es wird empfohlen, leichte Schuhe und Kleidung zu tragen. Die durchschnittliche Temperatur in Nepal während der Trockenzeit beträgt 4°C-22°C. Es wird empfohlen, ein langes T-Shirt plus Jacke oder einen dünnen Pullover zu tragen. Hüte, Sonnenbrillen, Sonnenschutzmittel usw. müssen ebenfalls mitgeführt werden. Es ist am besten, leicht trocknende Unterhemden und Shorts zu tragen, während Sie in Nepal treiben.

0.1480s